Über uns

BASIS ist eine Initiative des Vereins Beratungs-, Mobilitäts- und Kompetenzzentrum – BMKz. bmkz_logo_neu2011 Das im April 2002 gegründete BMKz ist Mitglied der Selbstbestimmt-Leben-Initiative Österreichs (SLIÖ) und versteht sich als Vertreter der Selbstbestimmt-Leben-Bewegung in Kärnten. Seine Mitglieder, durchwegs Menschen mit Behinderungen, beschäftigen sich seit Jahren mit behindertenspezifischen Fragen, insbesondere mit dem Thema Selbstbestimmung und Persönliche Assistenz.

Seit 1. September 2004 betreut das BMKz die Assistenzservicestelle – Büro für Assistenz, Information & Service. Vorerst noch an der Universität Klagenfurt angesiedelt, erfolgte im Jahr 2007 die Übersiedlung der Assistenzservicestelle in die Klagenfurter Innenstadt, Waagplatz 7. Zeitgleich mit dem Umzug erfolgte auch eine Ausweitung des Assistenzangebots: 2004 wurde mit Persönlicher Assistenz am Arbeitsplatz begonnen, ab 2007 konnte auch Persönliche Assistenz im Privatbereich angeboten werden.

Auf der Seite „Team“ erfahren Sie mehr über die derzeit in der Assistenzservicestelle tätigen Personen.